Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 24. April 2019

Nach oben scrollen

Oben

Die Minions machen sich in Kleiderschränken und Küchen breit!

Die Minions machen sich in Kleiderschränken und Küchen breit!

Die Minions – jeder kennt sie, jeder liebt sie. Der Erfolg der kleinen gelben Wesen ist ungebrochen.

Mit neuem Content und zahlreichen Aktivitäten setzt Universal auch bei den Minions den Weg in 2019 fort. Die Minions haben sich in den letzten Jahren in den Olymp der Popkultur und zur erfolgreichsten All-Ager-Unisex-Lizenz aller Zeiten erhoben. 

Dies zeigt sich auch durch die stetig anhaltende Attraktivität der Lizenz für renommierte Unternehmen und einer Vielzahl an neuen Lizenzprodukten, die 2019 gelauncht werden.

WMF setzt auf Gelb

So setzt WMF auf Gelb und präsentierte im Februar die neue Minions-Kollektion als Messehighlight auf der Ambiente. Die Minions schmücken eine umfassende Produktserie von Kinderbesteck und Geschirr bis hin zu einer Trinkflasche und Salz- und Pefferstreuer.

„Die Minions als knallgelbe Latzhosenträger sind längst nicht nur im Kino zu Lieblingen geworden, sie sind auch aus den Kinderzimmern dieser Welt fast nicht mehr wegzudenken. Für unsere Kinderbesteck- und Geschirrserie liefern diese witzigen Kerlchen natürlich eine hervorragende Vorlage. Zusätzlich helfen die ergonomisch geformten Bestecke den Kindern dabei, spielerisch das Essen mit Messer und Gabel zu lernen – und mit den Minions macht das gleich doppelt so viel Spaß.“ erklärt Martin Ludwig, Senior Vice President Consumer Goods, International Strategy & Product Creation, WMF Group, die Entscheidung die Lizenzkooperation mit Universal Consumer Products Germany einzugehen.

Minions im Tiefkühlregal

Passend zur Minions-Tableware wird es demnächst im Tiefkühlregal 3D-Kartoffelfiguren des norddeutschen Kartoffel-Tiefkühlspezialisten Agrarfrost im Minions-Shape geben. Agrarfrost sicherte sich die Lizenz, die Publikumslieblinge als 3D-Kartoffelfiguren herzustellen. „Mit dieser Produktinnovation setzen wir mal wieder einen Meilenstein im Kartoffel-Tiefkühlsegment und bieten dem Lebensmitteleinzelhandel eine besondere Attraktivität in der Tiefkühltheke. Durch die Agrarfrost Minions führen wir neue Verbraucherzielgruppen an die Tiefkühltruhe, die wir aufgrund des Designs und der Aktualität an die Theke leiten“, ist sich Geschäftsführer Manfred Wulf sicher, dem Lebensmitteleinzelhandel ein ganz besonderes Produkthighlight in 2019 vorstellen und anbieten zu können. 

Auch im Fashion-Bereich bleibt den Konsumenten die Farbe Gelb erhalten. Die Kooperation mit PUMA wurde verlängert. PUMA verkauft bereits seit einigen Jahren weltweit erfolgreich Minions-Produkte und auch von Uniqlo, die inzwischen weltweit knapp 2.000 Stores haben, gibt es eine ansprechende Minions-Kollektion unter dem Motto „Every day’s a weekend“.

 

Die Wartezeit, bis Minions 2 im Jahr 2020 in die Kinos kommt, wird effizient genutzt: „In 2019 bringt Universal neuen Short Form Content, der durch zahlreiche Marketing Aktivitäten unterstützt wird und dafür sorgt, dass die Farbe Gelb weiterhin attraktiv für Konsumenten bleibt und als Lifestyle-Brand gefestigt wird.“ erklärt Kathrin Brandhorst, Country Director Germany, Switzerland und Austria, Universal Consumer Products Germany.

Über Universal Consumer Products Germany

Universal Consumer Products Germany mit Sitz in München ist ein Start-Up aus dem Hause NBCUniversal LLC. Seit 1. Oktober 2017 betreut das Unternehmen die Franchise-Themen von Universal Pictures, Illumination Entertainment und DreamWorks Animation inhouse und hat bereits zahlreiche neue Lizenzkooperationen abgeschlossen. Lokale Verträge für die DreamWorks TV Themen werden weiterhin von Super RTL betreut.