Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 21. Januar 2020

Nach oben scrollen

Oben

Hasbro kauft eOne

Hasbro kauft eOne

Hasbro, Inc. gab am 30. Dezember 2019 bekannt, dass die bereits angekündigte Übernahme der Entertainment One Ltd. (eOne) abgeschlossen ist. Damit wird das Portfolio beliebter globaler Marken ausgebaut sowie ein langfristiges visuelles Storytelling gesichert.

„Wir sind begeistert von dem, was wir gemeinsam erreichen können und sehen durch diese Übernahme eine enorme Chance für die Steigerung des Sharholder Values“, sagte Brian Goldner, Hasbro Chairman und Chief Executive Officer. „Unsere Geschäftsbereiche ergänzen sich in hohem Maße und bieten erhebliche Synergien. Die Übernahme von eOne beschleunigt unsere Wachstumsstrategie – durch die Erweiterung unseres Markenportfolios mit den beliebten globalen Vorschulmarken von eOne und die Erweiterung von erfolgreicher TV- und Filmkompetenz schaffen zusätzliche Möglichkeiten für ein langfristiges profitables Wachstum. Wir freuen uns, das unglaublich erfolgreiche eOne-Team in unserem Unternehmen willkommen zu heißen.“

Darren Throop, Präsident und Vorstandsvorsitzender von eOne, wird an Goldner berichten. Darüber hinaus werden Olivier Dumont, President, Family & Brands von eOne, Steve Bertram, President, Film & Fernsehen, und Chris Taylor, Global President, Music, zu Hasbro stoßen und an Throop berichten.

Der Wert der Transaktion beträgt ca. 2,9 Mrd. £, basierend auf dem Preis von 5,60 £ pro Stammaktie von eOne. Umgerechnet mit einem Kurs von 1,31 USD/GBP am 30. Dezember 2019 betrug der gesamte Barkaufpreis ca. 3,8 Mrd. US$.