Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 24. August 2019

Nach oben scrollen

Oben

HEAD startet ein Influencer-Programm für Lizenznehmer

HEAD startet ein Influencer-Programm für Lizenznehmer

Der Sportartikelhersteller HEAD will seine Aktivitäten in Social Media ausbauen. Mit Hilfe der New Yorker Agentur M Style Marketing hat HEAD das einzigartige Influencer-Programm HLIP (HEAD Licensing Influencer Program) für Lizenznehmer gelauncht. 

Bei HEAD hat Innovation Tradition 

Howard Head, der Gründer der Firma war ein Mann mit Visionen und entwickelte als erster die sogenannte Sandwichbauweise für Skier, ein Verfahren, das das Skilaufen revolutionierte, da es den  starren Holzski durch ein viel flexibleres Metallwabengerüst ersetzte. Mittlerweile ist das Traditionshaus mit Sitz in Amsterdam und Kennelbach ein Marktführer bei hochwertigen Sportgeräten der Bereiche Ski, Golf, Tauchen, Tennis und weitere Ballsportarten wie Squash. 

Und auch heute geht HEAD mit der Zeit und will seine Aktivitäten in Social Media auf ganz neue Beine stellen. Gemeinsam mit der New Yorker Agentur M Style Marketing wurde ein Programm aufgelegt, das insbesondere auf Influencer-Marketing ausgerichtet ist. So will das Traditionsunternehmen mehr Follower gewinnen, die Marke und Produkte bekannter machen und so letztlich den Umsatz erhöhen. M Style wird hier die Lizenznehmer in allen gewünschten Bereichen unterstützen, von der Auswahl der Influencer über die Versorgung mit Content bis hin zur Erfolgsmessung. 

Der Weg zu den Millennials führt über Influencer

Zielgruppe dieses Programms sind die sogenannten Millennials bzw. Digital Natives, also jene Gruppe der heute 25 bis 40jährigen, die mit dem Internet aufgewachsen sind, es tagtäglich für alle Belange nutzen und in der Regel über einen hohen Bildungsgrad und eine solide Kaufkraft verfügen. 

Giuseppe Faranna, Vice President, Division Magager Licensing, HEAD Sport GmbH

“Nach meiner Meinung gehören Influencer-Programme und überhaupt Influencer-Marketing zu den am schnellsten wachsenden Umsatztreibern und sind der beste Weg, die umschwärmten Millennials zu erreichen,” sagt Giuseppe Farrana, Vice President and Division Manager Licensing at HEAD Sport GmbH. „Ich freue mich daher sehr, mit der Agentur M Style einen Partner gefunden zu haben, der das zum einen genauso sieht und zum anderen über das nötige Knowhow verfügt, unsere Anforderungen an ein anspruchsvolles Influencer-Programm umzusetzen. Das profunde Wissen und die Flexibilität von M Style werden unseren Lizenznehmern helfen, großartige Programme in Social Media zu starten und so am Ende die Umsätze zu steigern.“ 

Rob Striar, CEO von M Style pflichtet ihm bei: “Wir sind stolz darauf, Teil des Lizenzprogramms namens HLIP von Giuseppe Farrana und seinem Team zu sein und freuen uns darauf, dessen Reichweite auf das weltweite Netz der Lizenznehmer zu erweitern. Indem wir auf das großartige Knowhow in Social Media zurückgreifen, werden wir nicht nur die Marke HEAD bekannter zu machen und den Umsatz steigern, sondern auch eine Plattform schaffen, die ihresgleichen sucht und Lizenznehmer rund um den Globus innovativ unterstützt. „