Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 19. Juli 2019

Nach oben scrollen

Oben

Hot Wheels wird digital

Hot Wheels stand bislang für Fahrzeuge. Mit Hot Wheels id kommt eine digital vernetzte Rennplattform hinzu.

 

Geschwindigkeit war schon zu Beginn das große Thema. Jetzt, 50 Jahre später, lässt sich diese auch messen – und vergleichen.

Zum ersten Mal in der über 50-jährigen Geschichte von Hot Wheels wird das klassische Rennstreckensystem mit digitalem Spielspaß erweitert, sodass ein Mixed Play-Erlebnis geschaffen wird. Mit Hot Wheels id können Kinder und Hot Wheels Liebhaber nicht nur sammeln, den Streckenkurs in kürzester Zeit bewältigen und neue spannende Herausforderungen bewältigen – wie sie es seit Generationen getan haben – sondern zudem die Ergebnisse über eine digitale Plattform messen, ihre individuellen Hot Wheels weiterentwickeln, Belohnungen freischalten und noch vieles mehr.Sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt können somit Rekorde gebrochen werden.

Hot Wheels id baut auf der Begeisterung der klassischen Hot Wheels auf. Durch eine sichere und vernetzte Plattform, einzigartige Fahrzeuge, ein Rennportal und eine intelligente Rennstrecke können sie ihren Rennfahrer-Spirit ausleben und ihre Leistung mit anderen ganz konkret vergleichen. Dadurch wird das Spiel auf eine neue Ebene mit noch mehr Renn-Action gehoben. Das System beinhaltet:

  • Hot Wheels™ id Premium-Fahrzeuge, die mit einer drahtlosen Technologie ausgestattet sind, die die Leistungsdaten jedes Fahrzeugs speichert und sie eindeutig identifizierbar macht.
  • Hot Wheels™ Race Portal zum Scannen der Hot Wheels Fahrzeuge in die App und zur Verfolgung der Geschwindigkeit. Das Rennportal zählt Runden über Infrarotsensoren und verbindet sich mit der klassischen Rennstrecke. Es umfasst zwei exklusive Hot Wheels id Fahrzeuge.
  • Hot Wheels™ id Smart Track – ein brandneues Hot Wheels Track Design, um das Rennen auf die nächste Stufe zu bringen. Enthält den schnellsten und stärksten Beschleuniger den Hot Wheels je gebaut hat sowie zwei exklusive Hot Wheels id Fahrzeuge und das Rennportal.
  • Hot Wheels™ id App zum Scannen jedes Hot Wheel id-Fahrzeugs in eine virtuelle Garage, um zu sammeln, die Leistung zu messen, neue digitale Rennstrecken zu entdecken und den Spaß am Fahren zu erhalten.

Hot Wheels id Fahrzeuge, Race Portal und Smart Track Kit sind ab sofort exklusiv bei Apple.com und in ausgewählten Apple Stores auch in Deutschland erhältlich. Die Hot Wheels id App steht im App Store kostenfrei zum Download bereit. Android-Nutzer müssen sich noch bis Mitte Juli gedulden. Die Preise für ein einzelnes Hot Wheels id Fahrzeug betragen 7,99 € (UVP), für das Hot Wheels id Race Portal 54,99 € (UVP) und 189,99 € (UVP) für den Hot Wheels™ id Smart Track.