Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 21. Februar 2020

Nach oben scrollen

Oben

idee+spiel – ein Verband feiert, ehrt, verabschiedet und freut sich auf die Zukunft

idee+spiel – ein Verband feiert, ehrt, verabschiedet und freut sich auf die Zukunft

Auf der 71. Spielwarenmesse feierte idee+spiel den Umsatzzuwachs von 5% in 2019 und freut sich auf ein erfolgreiches 2020.

Wie jedes Jahr präsentierte der Verband mit dem idee+spiel-Business Center während der Messetage eine ideale Plattform zum Auftanken – körperlich sowie inhaltlich – für seine Fachhändler. In zwei Show-Rooms konnte das Messe-Angebot an innovativen Neuheiten, umsatzstarken Klassikern und Exklusiv-Produkten angeschaut und bestellt werden.

Social Media im Fachgeschäft

Besonders große Nachfrage erfuhren die kompetent besetzten Infostände, die individuelle Beratung zum idee+spiel-Online-Marktplatz sowie den Einsatz von Social Media im Fachgeschäft boten.

Darüber hinaus war die Präsentation des VIVA-SPORT-Markenrelaunch ein absolutes Highlight. VIVA SPORT ist die idee+spiel-Eigenmarke für Familiensport, die exklusiv erhältlich ist. Auf 80 m2 Präsentationsfläche konnten Mitglieder und Gäste erstmalig den Innovationsschub im kompletten Markenauftritt erleben. Mit neuer Ware, neuem Logo, neuer Verpackung und völlig neu konzipiertem VIVA SPORT-Prospekt gab idee+spiel den Startschuss für 2020.

Einen gemeinsamen Abschluss der Messe-Woche bildete die große idee+spiel-Messeparty am Samstagabend, die für viele Nürnberger Messebesucher ein gesetzter Termin ist. Traditionell werden hierbei die Urkunden zum „Best Partner“ überreicht. Mit dieser Auszeichnung schätzt und ehrt der Verband Lieferanten, die den Verband durch eine besonders partnerschaftliche Zusammenarbeit unterstützt haben.

Best Partner 2019: Faller, moses.Verlag und Simba Dickie Group

Die Preisträger für das vorangegangene Jahr 2019 waren der moses. Verlag, die Firma Faller und die Simba Dickie Group, deren jeweiligen Vertreter die Urkunden in Empfang nahmen.

Good Bye Jochen Martens

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die offizielle Verabschiedung des langjährigen Finanz-Ge-schäftsführers Jochen Martens, dessen Tätigkeit nach 28 Dienstjahren im Dezember 2019 endete.

Verabschiedung von Herrn Martens, idee+spiel

„Nach Abschluss der Messe freuen wir uns nun, gemeinsam mit dem Team in Hildesheim und unseren Mitgliedern das neue Geschäftsjahr erfolgreich zu gestalten“, so Geschäftsführer Andreas Schäfer.

Rund 230 idee+spiel-Mitglieder und Gäste genossen im Anschluss an die Verleihung den fachlichen und persönlichen Austausch in lockerer Party-Atmosphäre.