Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 24. August 2019

Nach oben scrollen

Oben

Zusammenschluss von Jumbodiset Group und James Galt & Co

Zusammenschluss von Jumbodiset Group und James Galt & Co

Das erfolgreiche europäische Puzzle- und Spieleunternehmen Jumbodiset Group mit Niederlassungen in den Niederlanden und in Spanien fusioniert mit dem britischen Spielzeugunternehmen James Galt & Co mit Sitz in Manchester.

Durch den Zusammenschluss von Jumbo und Galt wird ein bedeutendes Konglomerat der Branche geschaffen, das die internationale Präsenz beider Unternehmen und ihrer marktführenden Produktinnovationen stärkt.

Bedeutende Wachstumschancen

Die Zusammenarbeit verbindet zwei bekannte und angesehene Namen der Spielwarenbranche und bietet bedeutende Wachstumschancen für ein robustes, bekanntes und einzigartiges Portfolio an Rätseln, kreativen Spiellinien und preisgekrönten Spielen für alle Altersgruppen.

In der neuen Struktur wird John McDonnell den britischen Geschäftszweig leiten, der unter den bekannten britischen Markennamen James Galt und Jumbo fortgeführt wird. Sowohl Jumbo Games (früher bekannt als Falcon Games) als auch James Galt haben ein starkes britisches Erbe. Galt wird sein breites Portfolio an Spielen, kreativem Spielen und Spielzeug mit den führenden britischen Puzzle-Marken wie Wasgij, Falcon de luxe und Puzzle Mates kombinieren.

Juan Ferrer, Vorstandsvorsitzender der Jumbodiset Group, erklärte:  „Galts Ruf, beste Qualitätsspielwaren zu produzieren, sowie ihre offenkundige Leidenschaft für unseren Geschäftsbereich passt gut zu den Werten unseres Unternehmens und führt zu einer perfekten Symbiose. Zusammen können wir unsere Aktivitäten in allen Bereichen aufwerten sowie unsere jeweiligen Spitzenleistungen und etablierten Kundenbeziehungen gegenseitig stärken.“

John McDonnell, Managing Director bei Galt Toys, fügte hinzu: „Jumbodiset hat sich im Laufe vieler Jahrzehnte für seine Marken eine bemerkenswerte Wiedererkennung und eine internationale Bindung erarbeitet. Deshalb bin ich begeistert, dass unsere Zusammenarbeit uns in die Lage versetzen wird, die eigenständigen Markennamen zum gegenseitigen Nutzen einzusetzen, um verbesserte und umfangreiche Produktangebote zu präsentieren. Auf diese Weise wird unsere Leistungsfähigkeit enorm gesteigert, und davon werden unsere bereits existierenden sowie neue Käufer auf internationaler Ebene profitieren.”

Die Zusammenarbeit schlägt für beide Unternehmen ein spannendes neues Kapitel auf. Galt hat sich seit 1836 einen vertrauenswürdigen Ruf erarbeitet und ein beliebtes Portfolio an Spielzeug für alle Entwicklungsstufen von Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren auf den Markt gebracht. Jumbodisets hat starke internationale und preisgekrönte Marken im Portfolio, darunter die Premium-Traditionsmarke Falcon de Luxe.