Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 22. November 2019

Nach oben scrollen

Oben

LEGO Books von AMEET

LEGO Books von AMEET

Seit mehr als 10 Jahren erlebt LEGO System A / S, das populäre dänische Spielzeugunternehmen, ein rasantes Wachstum im Buch- und Zeitschriftengeschäft. Die LEGO Gruppe arbeitet mit wenigen ausgewählten Partnern zusammen, um ein weltweit erfolgreiches Portfolio an Lizenztiteln zu erstellen, das LEGO Fans auf der ganzen Welt begeistert und inspiriert. 

Thomas Mohr, Verlagsleiter AMEET

„Wir freuen uns sehr über die neue und bisher einmalige Partnerschaft zwischen LEGO Publishing und AMEET. Genau wie unser Verleger und Gründer von AMEET, Piotr Modlinski, sind wir begeistert von den Möglichkeiten, die sich aus der strategischen Partnerschaft ergeben.

AMEET arbeitet nun enger mit LEGO Publishing zusammen an neuen Konzepten und Ideen für das neue Imprint LEGO Books. Darunter sind z. B. Buchkonzepte für die Bereiche Lernen, Vorschule und Kinderliteratur mit neuen Autoren und Illustratoren, aber auch neue Geschichten und Formate zu bekannten Lizenzthemen.

Ab 2021 werden die ersten Bücher unter dem Imprint LEGO Books erscheinen – natürlich auch in Deutschland.“

Die LEGO Gruppe kündigt eine globale strategische Partnerschaft mit ihrem langjährigen Partner AMEET an, um mit LEGO® Books ein neues Verlagsimprint auf den Markt zu bringen. LEGO Books umfasst eine neue Reihe innovativer Leseerlebnisse, die den LEGO Geist in Print, Digital und Audio einfangen. Dieses neue Imprint ergänzt die Titel bestehender Verlagspartner: Blue Ocean, Chronicle, Disney Press, Dorling Kindersley, Egmont, Kids Media, Scholastic und Universum. 

Diese neue Partnerschaft, die LEGO Publishing vom Standard-Lizenzierungsansatz ablöst, ermöglicht es AMEET gemeinsam mit LEGO Publishing eine neue Reihe außergewöhnlicher Bücher in verschiedenen Kategorien zu entwickeln. Diese werden Geschichten, Spielen, Lernen und Kreativität kombinieren. Darüber hinaus wird AMEET sein Netzwerk internationaler Kontakte nutzen, um ab 2021 Partnerschaften in allen Kategorien mit Verlagen und Einzelhändlern weltweit aufzubauen. 

Andrea Ryder, Global Head of Publishing, sagt: „Das LEGO Spielsystem wird von Kindern auf der ganzen Welt geliebt, weil es ein einzigartiges Spielerlebnis ist, das Geschichtenerzählen, Kreativität und spielerisches Lernen vereint. Das große Wachstum unseres Verlagsgeschäfts zeigt, dass Bücher das perfekte Medium sind, um diese Erfahrung zu transportieren und dass die Marke LEGO eine besondere Position in einem wettbewerbsintensiven Lizenzmarkt einnimmt. Durch die Einführung von LEGO® Books in einer strategischen Partnerschaft mit AMEET werden wir eine Reihe von „Playful Reading“ -Titeln in mehreren Kategorien entwickeln, um die Essenz des LEGO Spiels zu erfassen. Damit wollen wir eine herausragende Position auf dem weltweiten Markt für Kinderbücher einnehmen. Diese Partnerschaft wird es uns auch ermöglichen, die Vision der LEGO Gruppe zu unterstützen, und spielerisches Lernen global zu stärken.“ 

Auf der Frankfurter Buchmesse hat AMEET Gespräche mit Verlagspartnern auf der ganzen Welt geführt, um ein erweitertes LEGO Books-Buchprogramm zu entwickeln, das Erstleser, Kinderliteratur, Bilderbücher und eine Lern- und STEAM-Linie umfasst, die 2021 auf den Markt gebracht wird – neben den sich ständig weiterentwickelnden Beschäftigungsbüchern mit LEGO Steinen. Piotr Modlinski, CEO und Gründer von AMEET, sagt: „Es ist mein Lebensziel, qualitativ hochwertige Bücher für Kinder auf der ganzen Welt zu schaffen. Ich fühle mich geehrt und freue mich, noch enger mit einem Weltklasse-Partner wie der LEGO Gruppe zusammenzuarbeiten, mit der wir gemeinsame Werte und Visionen teilen. LEGO® Books wird ein neues Kapitel im Verlagswesen für Kinder schreiben, um Lesen, Geschichtenerzählen und kreatives Spielen zu fördern. “