Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 21. Februar 2020

Nach oben scrollen

Oben

WDR mediagroup präsentiert mit den Power Players ein neues Lizenz-Highlight

WDR mediagroup präsentiert mit den Power Players ein neues Lizenz-Highlight

Pünktlich zur Spielwarenmesse launcht die WDR mediagroup ihre Portfolio-Neuheit – die Power Players.

Die brandneue CGI-Serie der ZAG-Studios, coproduziert von WDR, WDR mediagroup, Method Animation und Zagtoon, wird ab März 2020 bei KiKA ausgestrahlt. ZAG hat bereits mit Miraculous einen beachtlichen Erfolg kreiert, an den die Power Players nahtlos anknüpfen werden.

Mission Impossible im Kinderzimmer – die Power Players Story

Ein Junge und sein Spielzeug erleben gemeinsam Abenteuer: Axel ist ein ganz normaler 9-jähriger Junge, bis er durch Zufall in der Werkstatt seines Onkels Spielzeuge zum Leben erweckt. Schnell wird ihm klar, dass er dadurch auch das Böse in seine Welt entlassen hat.

Zum Glück kann er sich in eine Action-Figur verwandeln und beginnt zusammen mit einigen anderen lebenden Spielzeugen den zerstörerischen Spaß des schurkischen Madcap und seiner Gang in seinem Kinderzimmer zu bekämpfen.

Der Kampf Gut gegen Böse wird zu einer spaßig rasanten Mission, der in einem actionreichen Plot erzählt wird.

Top-Thema für die Zielgruppe

Angesprochen werden v.a. Jungen zwischen sechs und neun Jahren. Mit den für die Zielgruppe relevanten Markenwerten wie Freundschaft, Teamwork, Abenteuer und Mut bietet die Serie alle Attribute, die ein erfolgreiches Format dieser Altersklasse benötigt.

In den USA startete die Serie Ende September 2019 bei Cartoon Network. Durch die regelmäßige Ausstrahlung bei KiKA ab März 2020 wird sie auch in Deutschland eine hohe Bekanntheit in der fokussierten Zielgruppe erlangen.

Vermarktung durch die WDRmg

Die WDR mediagroup ist für die Lizenzvermarktung der Power Players in allen Produktbereichen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein verantwortlich.

Ein globaler Deal mit dem weltweit agierenden Master Toy Partner Playmates Toys wurde bereits unterschrieben. Der Vertrieb für das Sortiment in DACH wird von der Jazwares GmbH übernommen. „Erste Handelsgespräche wurden bereits mit positivem Feedback geführt. Spielwaren, die zum Leben erweckt werden, sind prädestiniert für einen Erfolg als reale Spielzeuge im Verkaufsregal“, resümiert Sebastian Budich, CEO der Jazwares GmbH, über erste Reaktionen aus dem Handel.

Julia Wurzer, Abteilungsleiterin Marken, WDR mediagroup

Julia Wurzer, Abteilungsleiterin Marken bei der WDR mediagroup GmbH freut sich über den neuen Zuwachs in ihrem Lizenz-Portfolio: „Wir etablieren immer wieder erfolgreich neue Franchises im deutschsprachigen Markt. Mit Power Players haben wir ein tolles Thema für eine junge Zielgruppe, die für den Handel relevant ist. Auf diese Lizenz legen wir in 2020 unseren Fokus und vergeben jetzt erste Produktkategorien.“