Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 24. August 2019

Nach oben scrollen

Oben

Optimaler Einsatz von Rohstoffen und Energie…

Optimaler Einsatz von Rohstoffen und Energie…

…ist das erklärte Ziel des oberfränkischen Familienunternehmens Howa Spielwaren GmbH, das kurz vor der Kind + Jugend das neue Produktsortiment „my rainbow“ präsentiert.

Babies entwickeln und prägen ihre Sinne und Fähigkeiten mit der Zeit von alleine. Nichtsdestotrotz vertritt das Neustädter Unternehmen die Ansicht, dass die Fähigkeiten von Babies gefördert und trainiert werden sollen. Die neue Serie „my rainbow“ von howa begleitet die Kleinen spielerisch in ihrem Lernprozess. Hierzu gehört ein Spielbogen, ein Motorikwürfel, bunte Bausteine sowie eine Motorikschleife mit 4 Puzzleteilen.

Mit Kasperltheater und Mal-Tafeln startete howa Spielwaren 1995 in Steinach (Thüringen). Im Zuge einer Modernisierung und Vergrößerung zog der Spielzeug-Hersteller 2003 in das oberfränkische Neustadt bei Coburg. Die Marke howa hat sich im Laufe der Jahre auf dem nationalen und auf vielen internationalen Spielwarenmärkten etabliert. 

Das Unternehmen achtet bei der Auswahl der Rohstoffe, der Herstellung der Produkte und auch dem Design auf Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz.  Die sorgfältige Auswahl von Materialien und Rohstoffen sowie die ständige Verbesserung und Optimierung der Produktionsprozesse  stehen auf der Prioritätenliste ganz oben. Optimaler Einsatz von Rohstoffen und Energie ist das erklärte Ziel dieser Oberfranken.