Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 25. März 2019

Nach oben scrollen

Oben

Spielwarenmesse 2019

 

Siebzig Jahre Spielwarenmesse – ein Grund zum Feiern.

Die größte Branchenschau ist im Jubiläumsjahr größer denn je.

Bei Jumbo liegt Spielen in der Natur

Jumbo präsentiert viele neue Spiele – vom Liebhaber- bis zum Kleinkindtitel. Dabei steht die Nachhaltigkeit im Fokus des Unternehmens.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Bei rolly toys läuft’s rund.

Der Größte zum Kleinsten: CLAAS Xerion

Die Spielwarenmesse lief gut beim Fränkischen Fahrzeughersteller rolly toys.

Das Messeteam erfreute sich einer hohen Besucherfrequenz, wobei spürbar war, dass weniger Fachhandel zu Gast war.

Alle wichtigen Einkäufer jedoch überzeugten sich vom Sortiment und den Neuheiten bei rolly toys.

Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht.

„Aktiv sein“ ist bei John Toys alles.

Pool Lounger & Accessories

Die John GmbH ist der Inbegriff für Spiel- und Sportbälle, doch das Sortiment, größtenteils in Deutschland produziert, bietet noch viel mehr. Seit 1956 präsentiert das international agierende Familienunternehmen John GmbH seine Neuheiten auf der Spiewarenmesse in Nürnberg.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Kinderbuchverlag PI Kids zufrieden mit Spielwarenmesse

PI Kids steht nicht nur für Kinderbücher und jede Menge Spaß am Lesen und Vorlesen, sondern auch für ein außergewöhnlich vielfältiges Produktportfolio mit vielen Formaten, in denen die Geschichten interaktiv zum Leben erweckt werden. Eine breitgefächerte Lizenzrange von den beliebtesten Disney-Figuren über Feuerwehrmann Sam bis hin zu PAW Patrol und Peppa Pig sorgen bei den Kleinen für einzigartige Leseerlebnisse, Unterhaltung und Spannung.

Lesen Sie hier unseren vollständigen Bericht.

Idee + Spiel verbindet.

Verband verbindet“ lautet das idee+spiel Jahresmotto 2019. Und so wurde auch auf der Messeparty gefeiert, die ihren Höhepunkt in der Verleihung der Best-Partner-Urkunden fand.

Mit positiven Emotionen, einer ausgelassenen Stimmung und einer Vielzahl an interessanten Gesprächen lässt sich die idee+spiel Messeparty am Besten charakterisieren. 

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht auf BRANDORAtoB

Nürnberg ist weiterhin Zentrum der Spielwarenwelt

Mit einer optimierten Hallenstruktur, unzähligen Produktneuheiten und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm feierte die Spielwarenmesse gebührend ihren 70. Geburtstag und festigte ihre Stellung als internationale Leitmesse.

Lesen Sie hier das ganze Messefazit.

Impressionen vom vierten Messetag in Nürnberg

Impressionen vom dritten Messetag in Nürnberg

Impressionen vom zweiten Messetag in Nürnberg

TOMY zeigt auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ein breites Portfolio spannender Marken – für Neugeborene bis ins Erwachsenenalter.

Magischer Feen Garten

Lesen Sie hier mehr zu den Neuheiten von TOMY

Impressionen vom ersten Messetag in Nürnberg

HABA mit 250 Neuheiten in Nürnberg

Als Klaus Habermaass zum ersten Mal zur Spielwarenmesse fuhr, passte alles noch in einen VW Käfer: Messestand (eine Biertischgarnitur), Deko, Ware und natürlich die Verpflegung.

Heute, 70 Jahre später, ist dieses Unterfangen schon um einiges schwieriger.

Welche 250 Neuheiten HABA dieses Jahr in Nürnberg präsentiert, sehen Sie in Halle 3, Stand A13.

Einen Vorgeschmack geben wir hier.

Über Wolfgang Pöhlaus Sicht auf die Branche und die Marke HABA lesen Sie hier mehr.

Auf 460 Quadratmetern zeigt Craze seine Neuheiten und Schwerpunkte für 2019.

Florian Lipp, Vice President Marketing & Product Development, mit einem Eimer voller Magic Slime

Rückblickend war 2018 ein sensationelles Jahr für die Craze GmbH, die seit sieben Jahren für Furore im Bereich der Trendartikel sorgt. Der zu erwartenden Umsatz im internationalen Ausland, der 2018 bereits weit über der Hälfte des kompletten Umsatzes lag, wird auch in 2019 ausgebaut werden können. Auch im deutschsprachigen Raum soll mit Produktneuheiten und Sortimentserweiterungen für weiteren Wachstum gesorgt werden.

Hier weiterlesen

Die Gewinner des TOY AWARD stehen fest.

Die Jury hatte mit den zahlreichen und vielfältigen Einreichungen keine leichte Aufgabe, in den fünf Kategorien je einen Gewinner herauszustellen.  Die prämierten Spielwaren taten sich aus den Anderen in Sachen Gestaltung, Innovationskraft, Marktfähigkeit und Spielwert hervor.

Lesen Sie hier mehr zu den Gewinnern in den einzelnen Kategorien.

Die 70. Spielwarenmesse ist offiziell eröffnet.

Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly begrüßt in seiner Rolle als Schirmherr und Vertreter für Stadt, Land und Bund die internationalen Gäste mit einer bewegenden Rede, die den globalen, Grenzen überwindenden Charakter der Veranstaltung in den Mittelpunkt stellt.

Der Vorstandsvorsitzende der Spielwarenmesse eG, Ernst Kick, blickt derweil auf die 70-jährige Geschichte der Messe zurück – und freut sich auf eine fulminante Geburtstagsmesse – denn in seinen Augen ist „die ganze Messe eine große Party“.

Lola Paltinger mit Model Maxima

Hauck Toys präsentiert auf der Press Preview die neue Linie, die in Zusammenarbeit mit Lola Paltinger entstand.

Lesen Sie hier mehr zur Puppenaccessoires – Serie, die Mädchen mit alpenländischem Chic verzaubert.

LEGO Jahresrück- und Ausblick

Frédéric Lehmann, Rebecca Snell

LEGO präsentiert auf der Spielwarenmesse die Highlights für 2019 – und lässt das Jahr 2018 Revue passieren.

Lesen Sie hier die Eindrücke der Eröffnungs – Pressekonferrenz

PRESS PREVIEW DAY

Weitere Impressionen zur Presseveranstaltung finden Sie hier.

Revell und Heunec kooperieren und stellen gemeinsam die „Revellinos“ vor.

ToyAward Nominierung 2019 – My First RC/ Revell GmbH, nominiert fuer Kategorie Baby&Kleinkind (0-3) / nominated for category Baby&Infant (0-3)

Zwei Hersteller, die für ihr jeweiliges Metier bekannt sind, geben Input für die neue gemeinsame Marke „Revellinos“

Mehr über die plüschigen RC-Autos, die schon die Allerkleinsten begeistern, lesen Sie hier.

Hape mit breitem Sortiment und ausgeklügelten Innovationen in Nürnberg

Peter Handstein, Gründer der Hape International AG

„Love Play Learn“ ist die Mission der Hape Firmengruppe. Hape ist ein Unternehmen mit starken Wurzeln, starken Partnern und sozialer Verantwortung.

Was Sie auf dem Hape – Stand in Nürnberg erwartet, erfahren Sie hier.

Die Toy Award Nominees stehen fest

Nominierung ToyAward 2019

Wie jedes Jahr ist eines der Highlights der begehrte Toy Award. Damit kürt die Spielwarenmesse eG alljährlich besonders herausragende Produktideen. Der Neuheitenpreis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Für den ToyAward meldeten 433 Aussteller (2018: 397) insgesamt 838 Produktinnovationen (2018: 643) an.

Die Nominierten stehen bereits fest – sehen Sie alle Anwärter für die begehrten Trophäen hier.

Um den Veränderungen der Branche gerecht zu werden, ist die Messe im permanenten Wandel: In diesem Jahr wartet die Spielarenmesse mit einem neuen Hallenkonzept auf, und wachsende Segmente etablieren sich in einer eigenen Sparte.

Was genau sich tut, sehen Sie hier:

Der Vorstandsvorsitzende der Spielwarenmesse eG, Ernst Kick, spricht im Interview mit BRANDORA über die Messe in ihrem siebzigsten Jahr:

70 Jahre Spielwarenmesse – das ist ein Jubiläum, das gefeiert werden muss. Was sind in Ihren Augen die größten Erfolge und die größten Fehler der Spielwarenmesse gewesen?

Seit 70 Jahren besteht die Spielwarenmesse mehr als erfolgreich am Markt. Wir haben uns über die Jahre als Weltleitmesse positioniert und sind natürlich stolz die entsprechende Anerkennung der Branche zu erhalten. Auf jede Messe arbeitet unser Team eineinhalb Jahre hin und bringt sein kompetentes Know-how ein. Es liegt aber in der Natur eines dynamischen Messeprogramms, dass nicht jedes Konzept aufgeht. Beispielsweise hatten wir einen Spielwaren-Kongress angeboten, der vom Handel nicht ausreichend honoriert wurde.

Auf BRANDORAtoB erscheinen in regelmäßigen Abständen Expertenbeiträge oder Serien. Sie helfen Branchenteilnehmern, Hintergrundinformationen in sachlicher Form aufbereitet zu erhalten.

Lesen Sie hier das komplette Interview.