Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 22. September 2019

Nach oben scrollen

Oben

Design für’s Kinderzimmer mit Toddlekind

Design für’s Kinderzimmer mit Toddlekind

Toddlekind – eine neue Marke aus Deutschland für’s Kinderzimmer.

2018 wurde eine neue Marke gegründet, die die Zielgruppe der designaffinen Eltern anspricht. Viele werdende Eltern kennen das Problem: Babys und eine stilvolle Einrichtung passen nicht immer zusammen. Dieses „Dilemma“ hat Samantha Brückner zum Anlass genommen, Toddlekind zu gründen und eine Alternative für die klassische Spielmatte zu entwickeln: Premier Playmats.

Die Spielmatten von Toddlekind erinnern vom Aussehen an einen eleganten Teppich, bieten aber alle Funktionen klassischer Puzzlematten aus Schaumstoff. Prettier Playmats gibt es entweder im immer noch angesagten Hygge-Trend NORDIC COLLECTION – inspiriert von den geometrischen Linien skandinavischer Inneneinrichtung – oder als PERSIAN COLLECTION, die an einen dezenten Perserteppich im Shabby-Chic-Look erinnert.

Flexibel für alle Raumgrößen

Die Matten sind in acht Farben erhältlich und reichen von sanften, neutralen Tönen bis hin zu kräftigen, modernen Farben. Sie bestehen aus Puzzleteilen in der Größe 60 cm x 60 cm und praktischen Randstücken, sodass sich die Platten mehrerer Packungen miteinander verbinden lassen und optimal in jeden Raum passen. Toddlekind verwendet schadstofffreien, geruchslosen Schaumstoff, der in einem unabhängigen Labor in Deutschland sorgfältig geprüft wurde und die europäischen und US-amerikanischen Sicherheitsstandards übertrifft.

Über Toddlekind

Toddlekind wurde 2018 von der Britin Samantha Brückner gegründet. Da sie für ihre Kinder keine Spielmatten mit Stil finden konnte, hat sie die Kollektionen noch während ihrer Elternzeit entwickelt. Samantha erklärt: „Als Eltern gehen wir viele Kompromisse ein. Ein stilvolles Zuhause sollte meiner Meinung nach aber nicht dazugehören. Die auf dem Markt erhältlichen Spielmatten fand ich sehr enttäuschend. Darum habe ich mich entschlossen, selbst Spielmatten zu entwerfen, die die bisherigen Sicherheits- und Qualitätsanforderungen für Babyzubehör übertreffen und gleichzeitig stilbewusste Eltern ansprechen. Unsere Spielmatten sind praktisch, sicher und sehen schick aus.“