Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Brandora to B | 21. Januar 2020

Nach oben scrollen

Oben

Videobeitrag: Adventskalender – großer Umsatz, aber auch viel Müll…

Videobeitrag: Adventskalender – großer Umsatz, aber auch viel Müll…

100 Millionen Euro geben Deutsche jährlich für Adventskalender mit Süßigkeiten aus. After Eight Pralinen, Kinder Schokolade und Haribo Fruchtgummis gehören zu den Bestsellern. Die Produkte in den Kalendern sind zwei bis drei Mal so teuer, als wenn sie normal gekauft würden und verursachen dabei jede Menge Müll. Max Nowroth, der Initiator von #WasmitWirtschaft beleuchtet in seinem Beitrag die Adventskalender auf kritische Art und Weise.

Über den Autor: Maximilian Nowroth war bis Juli 2019 Redaktionsleiter von Orange, dem jungen Portal des Handelsblatts. Seine Mission: junge Menschen für Wirtschaft begeistern – und sie dabei unterstützen, bessere Entscheidungen für ihre Zukunft zu treffen. Deshalb machte er sich mit der Online-Community für junge Menschen „#WasmitWirtschaft“ selbstständig. Bevor Max zum Journalismus kam, hat er eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistik gemacht. Danach zog es ihn an die Uni Mannheim, um im Bachelor „Kultur und Wirtschaft“ zu studieren und danach im Master BWL. Seine Auslandssemester brachten ihn nach Prag und Sankt Petersburg.